JUNGLE SWING

25. Juli

21 Uhr

Matthias Vieider

Saxophon, Klarinette, Megaphon

Alexander Kranabetter

Trompete

Jannis Klenke

Gitarre

Martin Burk

Kontrabass

FAINSCHMITZ

Gypsy Swing / Chanson / Jazz /

Pop / Punk

Musik zum Kuscheln und zum wilden Tanz. Mehrsprachige Texte aus dem Megaphon, treibende Gitarre, wuch-tiger Bass, wilde und sanfte Klänge von Saxophon, Trompete und Klarinette. Eigene Lieder zwischen

Gypsy Swing, Chanson, Jazz, Pop und Punk. Das ist Fainschmitz. Oder: Vier Jungs, die sich den treibenden

Rhythmus des Gypsy Swing an-geeignet haben, um daraus ihr eigenes Ding zu machen, vier Musiker, die nach ihrem Jazz-Studium in unterschiedlichen Bereichen tätig sind (Free-Jazz, Post-Jazz, Literatur, Hip-Hop) und zusammen eine ganz spezielle Energie entwickeln. Mit Virtuosität und selbstironischem Witz tourt Fainschmitz durch Europa und spielt Konzerte in Bars, Clubs und Theatern, auf Partys, Festivals und auf der Straße. Nach über 100 Konzerten in 2 Jahren in AT/DE/ITA erschien im Juni 2018 das Debutalbum bei Three Saints Records (Herbert Pixner), welches im Sommer auf zahlreichen Festivals präsentiert wurde.

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon