Reservierung
Aus organisatorischen Gründen können Reservierungen über Homepage und E-Mail nur bis einen Tag vor der Vorstellung angenommen werden und sind nur nach schriftlicher Bestätigung gültig.
Goethes Faust 06.08.21
Das Jahr des Oktopus 09.08.21 (Ausverkauft)
Das Jahr des Oktopus 10.08.21 (Ausverkauft)
Drunter&Drüber 12.08.21
Drunter&Drüber 13.08.21
Das Jahr des Oktopus 17.08.21
Das Jahr des Oktopus 18.08.21
Das Jahr des Oktopus 19.08.21
Tumulti 20.08.21
Das Jahr des Oktopus 26.08.21
Das Jahr des Oktopus 27.08.21
* Pflichtfelder
Danke für Ihre Reservierung!
Sie erhalten innerhalb der nächsten 24h eine Bestätigung.
Oops! Da ist was schief gelaufen...
Bitte versuchen Sie es noch einmal.
Telefonische Reservierung
Tel: +39 388 777 0077

Montag-Freitag,
14–17 Uhr; Samstag an Aufführungstagen ab 19 Uhr.

SMS möglich
Bitte Anzahl der Karten, die Vorstellung mit Termin, Ihren Vor- und Nachnamen und Adresse angeben. Auf Anrufbeantworter gesprochene Reservierungen können leider nicht berücksichtigt werden.


Für weitere Fragen erreichen Sie uns unter:

info@tschumpus.com

Abendkasse
Öffnung: ab 19.30 Uhr
Einlass: ab 20 Uhr

Abholung reservierter Karten bis 20.30 Uhr.
Informieren Sie uns rechtzeitig, falls Sie Ihre reservierten Karten aus bestimmten Gründen nicht in Anspruch nehmen – wir können die Plätze dann an Gäste auf der Warteliste weitergeben. Danke!
Ort
Alle Aufführungen finden im
Innenhof
des Tschumpus (ehemaliges Gefängnis),
Domplatz Nr.3 in Brixen statt.  

Der Veranstalter behält sich wetterbedingte Absagen, Unterbrechungen oder Abbruch einer Vorstellung bei heftigem Regen/Gewitter vor. Wird eine Aufführung aus genannten Gründen verschoben, müssen Karten für eine andere Vorstellung neu reserviert werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Preise
Eigenproduktion: Eintritt: 25€,
Ermäßigt für Studenten unter 26 Jahre: 15€

Theater, Kabarett,Konzerte: 20€,
Ermäßigt für Studenten unter 26 Jahre: 12€
Kindertheater: 10€
Freilichtkino: Freiwillige Spende
Im Tschumpus
Domplatz 3
39042 Brixen
Unsere Partner in crime:
Theakos wird für die kulturelle Tätigkeit von Seiten der öffentlichen Hand gefördert. Private Sponsoren ergänzen unser Kulturbudget.
Unterstützt von den Kulturassessoraten des Landes 2021: 23.100€, der Gemeinde Brixen 2021: 15.000€