kunst im knast

Sechs Gefängniszellen, zwölf Künstler.

Eisacktaler Künstlerinnen und Künstler bringen ihre Werke hinter Gitter. Die Freiheit der Kunst setzt sich auseinander mit Flucht, Freiheitsdrang und Eingesperrtsein – in Konventionen mit äußeren und inneren Zwängen. Denn Gefangenschaft ist mehr als nur Gitterstäbe und Freiheit mehr als ein Ausbruchsversuch.

 

VERNISSAGE

Dienstag, 14. Juni um 17 Uhr

 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Samstag von 10-12 Uhr & 16-18 Uhr

Für Besucher der Abendveranstaltung von 19.30-20.15 Uhr

 künstler