Viktoria Obermarzoner

32 Jahre jung aus Vahrn bei Brixen. Absolvierte 2015 Ihre Reifeprüfung zur Schauspielerin. Auf der Bühne konnte man sie u.a. bei den Vereinigten Bühnen Bozen, der Dekadenz Brixen, oder im Theater in der Altstadt Meran sehen. Außerdem tourte sie erfolgreich mit „Frida“ aus Frida Kahlo - Viva la vida durchs Land. Sie steht auf Südtirols Bühnen wie z.b. in der Dekadenz Brixen bei "Die Präsidentinnen" oder zuletzt im Theater in der Altstadt Meran in "Illusionen". Sie war als Regieassistenz tätig u.a. bei Carina Riedl, Eva Niedermeiser und führte selbst die Regie bei Performances oder Stücken wie z.B. zuletzt Alice im Wunderland. Außerdem gibt sie als Theaterpädagogin Kurse für Kinder und Jugendliche. 2012 war sie Mitbegründerin des Rotierenden Theaters und seit 2017 ist sie Mitbegründerin und Teil des Künstlerkollektivs binnen-I.

 

www.viktoriaobermarzoner.com