Theater/Kabarett

28

.

08

.

20

Der letzte Schweinsbraten

Reservierungzum Künstler

Autor / Regie / Schauspieler: Dietmar Gamper

Musik: Simon Gamper

In einem beschaulichen Städtchen, das durch Gastronomie und Fremdenverkehr zu beachtlichem Wohlstand gelangt ist, bricht eine rätselhafte Krankheit aus, bei der die Menschen plötzlich und unvermittelt, mitten im hektischen, geschäftigen Leben stehen bleiben und in apathische Regungslosigkeit verfallen.Die Maßnahmen gegen ihre Verbreitung spalten die Bevölkerung und ein erbitterter Machtkampf zwischen dem wirtschaftlich liberalen Bürgermeister und dem diktatorischen Polizeichef entsteht - dem Städtchen droht der Ruin.In einer szenischen Lesung schlüpft Schauspieler, Kabarettist und Autor Dietmar Gamper in die Rollen der verschiedensten Bürger und zeichnet ein lebendig-ironisches Bild der biederen Kleinstadt, untermalt von der Musik seines Bruders Simon Gamper.

14

.

07

.

demnächst
Demnächst

SCHEINING IM TSCHUMPUS