Matthias Vieider - Saxophon, Klarinette, Gesang
Alexander Kranabetter - Trompete
Jannis Klenke - Gitarre
Martin Burk - Kontrabass

Konzert

Fainschmitz - The Fainschmitz rises

14.7.2021

21:00

Uhr

„Schrill unterhaltsam und auf eine nachdenklich machende Art witzig“ (Concerto Magazin) – die Musik von Fainschmitz begeistert auf Jazzfestivals wie auf Technoparties, in Konzerthäusern und auf der Straße. Seit 2016 touren die vier ausgebildeten Jazz-Musiker mit ihrer Mischung aus Gypsy Swing, Chanson, Jazz, Pop und Punk durch Europa, im April 2021 ist nach „Fainschmitz begins“ – der ös- terreichischen Sommer Jazz-CD des Jahres 2018 (Ö1) – das zweite Album „The Fainschmitz rises“ erschienen. Angetrieben von einer Rhythmusgitarre und einem wuchtigen Bass feiern Saxophon, Trompete und Klarinette eingängige Melodien mit ausgelassenen Improvisationen, die Songtexte dringen in gesellschaftliche Widersprüche vor und eröffnen emanzipatorische, anti-machistische Perspekti- ven. Die Gruppe um den Steinegger Leadsänger Matthias Vieider jongliert auf erfrischende Weise zwischen Ausgelassenheit und selbstironischem Witz, Ernsthaftigkeit und Melancholie und schafft Musik, „von der man sich mitnehmen und forttrei- ben lassen kann“ (ff).

Im Tschumpus
Domplatz 3
39042 Brixen
Unsere Partner in crime:
Theakos wird für die kulturelle Tätigkeit von Seiten der öffentlichen Hand gefördert. Private Sponsoren ergänzen unser Kulturbudget. Unterstützt von den Kulturassessoraten des Landes 2021: 23.100€, der Gemeinde Brixen 2020: 4800€