Theater

Goethes Faust

Fr.

06

.

08

.

Reservierungzum Künstler

Mit Georg Kaser und Peter Schorn
Regie: Marc Günther

Im Fundus von Theakos hat auch 2021 wieder der Klassiker „Goethes Faust“ seinen festen Platz. Das Stück beginnt schlicht als Goethe-Lesung; bald schon verselbständigen sich aber die Figuren und die Geschichte zieht die zwei Schauspieler in ihren Sog. Mit einfachen Mitteln verwandeln sie sich in „höllischem“ Tempo von Faust und Mephisto in Gretchen und Famulus Wagner, vom suspekten Pudel und besorgten Bruder zur gewis- senlosen Marthe, zu Meerkatern und Hexen ... Und das ist erst ein Tröpfchen Fegefeuer! Seit 2013 gespielt, erfreut sich das fulminante Spektakel mit Tiefgang ungebrochener Beliebt- heit und ist aus dem Tschumpus-Sommer nicht mehr wegzudenken. Jahr für Jahr steigert sich die Besucherzahl und so ist auch 2021 Goethes Faust eine feste Größe im ehemaligen Gefängnis.

demnächst
Keine weitere Veranstaltung gefunden.